Das Deutsche Sportabzeichen

Sind Sport und Bewegung für Sie ein Stück Lebenslust und Lebensfreude? Dann ist das Sportabzeichen die richtige Herausforderung für Sie, den Spaß am Sport und die Freude am Leben noch weiter zu steigern.

Um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen, müssen Sie, abgestimmt auf Geschlecht und Alter Disziplinen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination absolvieren. Zusätzlich muss der Nachweis der Schwimmfertigkeit erbracht werden. Selbstverständlich können Sie an allen Übungen nur zum Fit-Machen teilnehmen. In einigen Vereinen können Sie auch auf die einzelnen Anforderungen hin trainieren.

Für alle Fragen, die mit Organisation, Urkunden, Abzeichen, aber auch mit der Suche nach Sportabzeichen-Treffs in Ihrer Nähe zu tun haben, wenden Sie sich an den Stadtsportbund Bonn.

Vorbereitung- und Prüfungstermine 2017

Die Vorbereitungs- und Prüfungstermine für 2017 finden Sie hier

Hinweis: der Saisonauftakt der SSF findet am 02.05.2017 nicht im Sportpark Nord, sondern auf dem Sportplatz Schulzentrum Tannenbusch statt. Beginn 18.00 Uhr.

Sportabzeichen-Wettbewerb

den Sportabzeichen-Wettbewerb der Stadt- und Kreissportbünde finden Sie hier

Weitere Informationen zum Sportabzeichen finden Sie unter

www.deutsches-sportabzeichen.de

Materialien

Die Materialien, wie Prüfkarte, Prüfungswegweiser etc. finden hier

Sportabzeichen ohne gesundheitliches Risiko

Beim Sporttreiben besteht bei älteren Neu- oder Wiedereinsteigern sowie bei älteren Menschen ein erhöhtes Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen und/oder Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates. Aus diesen Gründen ist ein ärztlicher Gesundheitscheck vor Aufnahme eines regelmäßigen Trainings zu empfehlen. Der Umfang einer solchen Untersuchung richtet sich nach Alter, etwaigen Symptomen und bereits bekannten Erkrankungen. Ausführliche Informationen sowie ein erster Schritt zur Selbsteinschätzung Ihres Gesundheitszustandes finden Sie hier