#BE-FIT-COACH

Der #BE-FIT–COACH ist ein gesamtgesellschaftliches Projekt, bei dem die Lebenswelten Sportverein – Wirtschaft miteinander verbunden werden. Eine durch Stadt- und Kreissportbund durchgeführte Qualifizierung ermöglicht Auszubildenden und Mitarbeiter/innen die Leitung von Sportangeboten in Sportvereinen und bietet die Möglichkeit der innerbetriebliche Nutzung der Qualifizierung (z.B. für gesundheitsorientiere Bewegungsangebote oder Betriebssportangebote).

Die #BE-FIT-COACHES erwerben durch die Qualifizierung ein Portfolio an Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie auch für ihre Beschäftigung im Betrieb wertvoll machen! Arbeitgeber profitieren von den erworbenen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter sowohl im Arbeitsalltag als auch durch deren Beteiligung an der Gestaltung einer Bewegungs- und Gesundheitsförderung im Betrieb.

Durch eine öffentlichkeitswirksame Auszeichnung der beteiligten Betriebe mit dem Gütesiegel „Betrieb in Bewegung“, erfahren die Betriebe eine positive Imagesteigerung in der Öffentlichkeit und zusätzlich eine Steigerung der Attraktivität bei zukünftigen Auszubildenden. Zudem entsteht eine Vernetzung zum ortsansässigen Sportverein, von der beide Seiten profitieren.

Die Mehrwerte des #BE-FIT-COACH für den Betrieb:

  • Positiver Imagetransfer für den Betrieb
  • Soziales Engagement
  • Möglichkeiten aufmerksamkeitsstarken Öffentlichkeitsarbeit
  • Erwerb sozialer Kompetenzen und Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter Gesundheitsförderung durch Gesundheitsbildung
  • Verknüpfung von Gesundheitsförderung und einem Einsatz der #BE-FIT-COACHES im Betriebssport
  • Motivierte Mitarbeiter: „Sport verbindet - abteilungsübergreifend“
  • Förderung von Ehrenamt

Nähere Infos zum Projekt