Bewegung, Spiel und Sport für ältere Menschen

Die Zahl der älteren Menschen nimmt zu, auch der prozentuale Anteil der über 60-Jährigen an der Gesamtbevölkerung wächst. Außerdem vergrößert sich der Anteil hochaltriger Menschen (80+).

Vor dem Hintergrund dieses demographischen Wandels gewinnen bedarfsgerechte sportliche Angebote rund ums ÄLTER werden stetig an Bedeutung. Mit dem Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ stellt daher der Stadtsportbund Bonn e.V. die ältere Generation in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Sportvereinen entwickeln wir spezielle Sport- und Bewegungsangebote, die zu einem aktiven und gesunden Leben bis ins hohe Alter beitragen können.

Mit dem Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ verfolgen wir folgende Ziele: Ÿ

  • Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins für die Unverzichtbarkeit von Bewegung und Sport auch beim ÄLTER werden Ÿ
  • Sensibilisierung der Entscheidungsträger in Politik, Sport und Gesellschaft
  • Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter regionaler Angebote für die ältere Generation

Sie finden das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ gut? Ihr Verein oder Sportverband möchte den Stadtsportbund dabei unterstützen und gleichzeitig selbst davon profitieren? Gerne, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!  

Sport- und Bewegungsangebote für Seniorinnen und Senioren

Sport- und Bewegungsangebote für Seniorinnen und Senioren
In dieser Broschüre finden Sie vielfältige Bewegungsangebote für ältere Menschen in Bonn.

Übungsleiter*in - Ausbildung „Generation plus“

Übungsleiter*in - Ausbildung „Generation plus“ 09.10.2021 - 12.03.2022

Der Stadtsportbund Bonn und der Kreissportbund Rhein-Sieg bieten gemeinsam mit dem Hennefer TV ab Herbst erstmalig eine Übungsleiter*in – Ausbildung speziell für ältere Menschen an. Ziel ist es, vor allem Senior*innen als Übungsleiter*in für den Vereinssport zu gewinnen.

Infos zu Ausbildung